16. Juli: Kundgebung, die Preise müssen runter!

Kundgebung: Die Preise müssen runter! 16. Juli 2022, 13.30 UhrSedanplatz (vor „Netto“)Bremen-Vegesack

Aufruf des Bremer Bündnis gegen Preiserhöhungen. Auch wir sind Teil des Bündnis und rufen euch auf zur Kundgebung zur kommen!

Die Preise für Lebensmittel, Benzin und Wohnkosten explodieren und es ist keine Besserung in Sicht! Aber aufs Essen können wir nicht verzichten und nicht jede kann ihr Auto stehen lassen. Der Krieg und die Corona-Pandemie haben ihren Einfluss auf die Inflation, doch die Preise steigen nicht, sie werden erhöht. Es ist der Zwang zur Gewinnsteigerung im Kapitalismus, der die Preise steigen lässt. Es sind die Unternehmen, die Profite aus unserer Not schlagen. Wir wollen uns gemeinsam organisieren und am 16. Juli 2022 auf dem Sedanplatz in Bremen- Vegesack unsere Wut zeigen.